Schülermeinungen

zu Seminaren: R.E.S.E.T.

C. B. :

Hallo zusammen!

Allen, die sich für den R.E.S.E.T. Kurs bei Véronique interessieren, kann ich nur empfehlen, ihn zu besuchen. Ich habe ihn im April 2013 besucht, im Juni dann den R.E.S.E.T. II Folgekurs. Es ist sehr leicht, die "Handgriffe" zu lernen, auch dank Véroniques anschaulichen Erklärungen.
R.E.S.E.T. ist zu einem wichtigen Teil von mir geworden, ich könnte bereits nach dieser kurzen Anwendungszeit von sehr vielen positiven Erlebnissen / Ergebnissen berichten. Da es den Rahmen sprengen würde, hier nur zwei Beispiele:
Meine Mutter hatte vor 29 Jahren Mandelkrebs, wurde stark bestrahlt, sie hat nach wie vor massive (Kopf-)Schmerzen, Schlafstörungen, Muskelverspannungen und zahlreiche andere Probleme, auch durch Einnahme diverser Medikamente. Bereits wenige Behandlungen mit R.E.S.E.T. haben dazu geführt, dass sie besser schläft, ihre Kopfschmerzen zumindest vorübergehend nachlassen und sie allgemein ruhiger wurde.
Mein Mann ist seit Jahren Migräne-Patient. Bei einer akuten Attacke verliert er einen ganzen Tag, hat massive Schmerzen, nimmt starke Medikamente. R.E.S.E.T. bringt ihm mehr Gelassenheit in seinem stressigen Beruf, lindert Nackenschmerzen, Kieferprobleme. Bei der letzten Migräne nahm er lediglich Schüssler Salze Magnesium und ich führte sofort ein R.E.S.E.T. durch. Danach ging es ihm gut!! Hatte keinerlei Schmerzen mehr. Diesen Erfolg habe ich auch bei einer weiteren Migräne Patientin erlebt.
Nun ist mein Bericht sehr lang geworden, aber glaubt mir, R.E.S.E.T. ist es wert, sich damit zu befassen. Kombiniert mit einer bedarfsgerechten Ausleitung/ Entgiftung (wofür ich die m.E. besten Produkte gefunden habe) ist es unbeschreiblich wertvoll. Ich bin täglich froh, diese wunderbare Behandlungsmethode kennengelernt zu haben und anwenden zu dürfen.

Herzliche Grüße
Christine

A. Schmidt:

Ich kann die Kurse auch nur empfehlen.

Ich behandel momentan gerade Patienten im appalischen Syndrom mit R.E.S.E.T.

Toll finde ich , dass es sich hier um eine passive Methode handelt.. damit meine ich, dass der Patient nicht unbedingt aktiv etwas tun muss.

Die Patienten profitieren sehr davon.

Und Veronique erklärt einfach super. Und was wirklich toll ist. Man kann die Handgriffe wirklich direkt anwenden.

GLG Andrea

Liebe Véronique,

gerade wollte ich dir eine Mail schreiben, um noch mal nachzufragen, ob RESET 2 statt findet, da habe ich deine Absage gelesen, die ich sehr bedauere, denn ich möchte diesen Kurs unbedingt mal besuchen, da ich glaube, dieses Wissen könnte mir noch mehr Zusammenhänge erschließen...

Die vergangenen Monate habe ich mehrere Sitzungen mit einem Jugendlichen gehabt, der zur Zeit in kieferorthopädischer Behandlung ist, und ich war immer wieder erstaunt, wie schnell die Spannungen bei diesem Jungen durch oder nach einer Sitzung nachgelassen haben. Auch bei einer Frau, die unter starkem Schwindel durch Beeinträchtigung des Gleichgewichtsorgans gelitten hatte, konnten deutliche Besserungen erzielt werden.
Ich will einfach an der Sache dranbleiben, weil ich spüre, daß durch die gezielte Lenkung von Energie wieder vieles ins Gleichgewicht gebracht werden kann. So würde ich mich sehr freuen, wenn es irgendwann auch mit RESET 2 mal klappen würde...

Dir wünsche ich dafür viele Interessenten und viel Erfolg bei deiner Arbeit und freue mich auf ein Wiedersehen bei einem nächsten Kurs.

Bis dahin alles Gute und herzliche Grüße

Brunhilde

Liebe Veronik
Ich möchte mich nochmals für deinen tollen Lehrgang bedanken und kann den nächsten kaum erwarten. Nun habe ich RESET schon 5 mal angewendet und alle haben mich etwas zweifeln danach angeschaut. Mein Mann hat sein Leben lang Probleme mit seinen  Gesichtshöhlen und muss ständig das Taschentuch benutzen. Nach der Behandlung hat er mich komisch angeschaut und gesagt " was ist das für Humbuck" ? Aber siehe da am Nächten Morgen war sein ständiges Nase putzen fast weg (80% mindestens weniger) Auch für mich ist es ein Klasse Arbeiten weil ich bis jetzt die Muskulatur immer manipuliert habe und das pro Behandlung ca 2 Stunden und da bist du platt.
Liebe Grüße von Ute


Veriquon

Inhaberin: 

Véronique Dörffler

Alter Weg 18
D - 79112 Freiburg-Munzingen

 

Tel: 07664 / 9621116

homepage:  www.veriquon.de

E-Mail: info@veriquon.de