Unterrichtsstil

Unser Unterrichtsstil ist interaktiv nach dem Motto "fördern & fordern"

 

Grundsätzlich arbeiten wir in kleinen Gruppen.

Gerade für Heilberufe ist der persönliche Kontakt wichtig. In einer Gruppe lernt es sich leichter, die Gruppenerfahrung spielt ebenfalls eine zentrale Rolle. Durch den persönliche Kontakt zum Dozenten und den Mitschülern/innen entsteht ein besonderes Lernfeld.


Wir legen Wert darauf, dass viel Zeit für Feedback, Praxisbeispiele, Übungen und innere Prozesse bestehen.

 

Aber auch Hausaufgaben und das selbstständige Nacharbeiten von Lerninhalten gehören dazu, damit Ihr Wissen vertieft wird.

 

Neues wird aktiv miteinander erarbeitet, und dabei immer wieder mit schon Erlerntem verknüpft, damit sich das Wissen auch vernetzen kann.

 

Schulmedizinisches, prüfungsrelevantes Wissen vermitteln wir verständlich.

Zu jeder Unterrichtseinheit erhalten Sie gut aufbereitete Skripte.

 

Selbstverständlich geben wir vielfältige Hilfestellung zum Lernen im Allgemeinen, dabei berücksichtigen wir insbesondere das Wissen um die verschiedenen Lerntypen.

 

 

Unterrichtszeiten

Bei allen Ausbildungsgängen findet der Unterricht einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 3,5 Unterrichtsstunden mit einer Viertelstunde Pause statt.
Es gibt Vormittagskurse von 9.00 - 12.30 Uhr und Abendkurse von 18.30-22 Uhr.

 

An Feiertagen und in den Ferien (meist angelehnt an den Schulferien) ist unterrichtsfrei.

 



Veriquon

Inhaberin: 

Véronique Dörffler

Alter Weg 18
D - 79112 Freiburg-Munzingen

 

Tel: 07664 / 9621116

homepage:  www.veriquon.de

E-Mail: info@veriquon.de