Körperwelten

Wunderwerk Körper - eine Reise durch die Anatomie und Funktionsweise des physischen Körpers

Es gibt eine umstrittene Ausstellung Körperwelten, die plastinierte Körper zeigt.

Ich möchte Ihnen den menschlichen Körper als lebendiges Wunderwerk zeigen und mit Ihnen auf eine interessante Reise durch den äußeren und inneren Aufbau (Anatomie) und die Funktionsweise (Physiologie) gehen.

Der Körper ist unser Gefährt und auch unser bester Gefährte in diesem Leben.

Das folgende Zitat von Christian Morgenstern beschreibt es gut: „Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“

 

Wir sollten daher versuchen, ihn besser kennen zu lernen.




Diese Ausbildung richtet sich an alle Interessierten - Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Ich möchte jedoch auch gezielt, Therapeuten, Heilkünstler und Heiler ansprechen, die weder Heilpraktiker/innen noch Ärzte/Ärztinnen sind:

Die Heilung findet im, mit und durch den Körper statt.

Der menschliche Körper und sein(e) Energiefeld(er) sind die wesentlichen & wirksamsten Mittel zur Veränderung.

 

Themen:

  • Anatomie & Physiologie
  • Überblick über aktuell häufig vorkommende Krankheitsbilder
  • die psychosomatische Bedeutung der Organe, der Bezug zu anderen naturheilkundlichen Richtungen, z.B. TCM und/oder die Verbindung zu dem feinstofflichen Körper
  • Organmeditationen


Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise und erforschen den menschlichen Körper mit seinen vielfältigen Aspekten.


Inhalte:

  • im & um den Körper: Mikro/Makro (grobstofflich), feinstofflichen Ebenen
  • Grundlagen: Zellen, Gewebe, Stoffwechsel - Kennzeichen des Lebenden
  • Organsysteme:
    Herz: unser inneres Kraftzentrum
    Kreislauf & Blut: der Lebensantrieb
    Lymphe & Milz:  Unser Immunsystem
    Verdauungsorgane: vom Eingang bis zum Ausgang
    Leber- Galle - Pankreas: Organe der Mitte
    Atemorgane: Austausch
    Ausscheidungsorgane: Niere, Blase
    Fortpflanzungssorgane: weibliche und männliche Geschlechtsorgane


    Sinnesorgane

    Riechen - Nase & Schmecken - Zunge
    Hören - Ohr
    Sehen - Auge
    Fühlen - Haut: Abgrenzung zwischen Innen & Aussen


    Bewegungsapparat: Skelett - Knochen - Muskeln - Gelenke


    Endokrine Drüsen - unser Hormonsystem: Rhythmus des Lebens


    Nervensystem: Gehirn und Nerven


    Psyche


    Allergien & Onkologie


    Abschluss

Beginn: 06. Oktober 2015


Unterrichtszeiten:

Dienstags: 9.30 - 12.30 Uhr (3,0 Std)

1mal wöchentlich (Schulferien ausgenommen)

 

Dauer:  14 Monate

48 Unterrichtseinheiten à 3 Stunden pro Einheit

insgesamt:  144 Unterrichtsstunden

 

Oktober 2015 - Dezember 2016

(Schulferien unterrichtsfrei)

 

Kosten:  15 Raten à € 150,-

insgesamt: € 2.250,-

"Frühbucherrabatt" als Einmalzahlung bei Anmeldung: € 1.950,-

 

Inkl. Skript



 

Abschluss: Teilnahmezertifikat

 

Falls Sie die HP-itis erwischt (= der Wunschvirus, doch noch Heilpraktiker/in zu werden), können Sie mit diesen Vorkenntnissen in einen Pathologiekurs wechseln, der Sie dann gezielt zur Heilpraktikerprüfung bringt.

 

 

Seminar: 

Körperwelten

 

Zielgruppe:

ohne med. Vorkenntnisse

 

Unterrichtsdauer:

14 Monate

Oktober 2015 - Dezember 2016

 

Unterrichtszeiten:

dienstags- 1 mal wöchentlich

9.30 - 12.30 Uhr

(3,0 Unterrichtsstunden à 60 Minuten)

 

Beginn: 06.10.2015


Anmeldeschluss:

20.09.2015

 

Dozentin: Véronique Dörffler

 

Gruppengröße:  max 10 , mind. 4 TN

 

Kosten:  15 Raten à € 150,-

insgesamt:  € 2.250,-

als einmalige Zahlung bei Anmeldung bis 31.07.2015:

€  1.950,-



Veriquon

Inhaberin: 

Véronique Dörffler

Alter Weg 18
D - 79112 Freiburg-Munzingen

 

Tel: 07664 / 9621116

homepage:  www.veriquon.de

E-Mail: info@veriquon.de